Buch

Wer mit der Justiz Bekanntschaft machen durfte, ist oft enttäuscht. Es geht nicht darum, ob man sein Recht bekommt, sondern wieviel Recht man sich leisten kann.

Manchmal hilft dann nur noch, sich seine Geschcihte von der Seele zu schreiben.

Die eigene Geschcihte als Buch: dabei helfen wir.

Diesen Artikel mit anderen teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • XING
  • MisterWong
  • Facebook
  • LinkedIn
  • MySpace
  • Live-MSN
  • Webnews
  • email
  • Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *